zulla.net - Automatisierung mit KNX
Startseite | Impressum
Konventionelle Elektroinstallation
> Automatisierung mit KNX <
Elektronik / Elektrik
Zulla Elektro GmbH
Ernst-Thälmann-Str. 76b, D-14532 Kleinmachnow (bei Berlin)
033203-72446 / Fax 72447 / Mobil 0160-6323583
E-Mail info@zulla.net

Der Europäische Installationsbus (EIB) ist ein herstellerübergreifender Standard für moderne Elektroinstallation. Ursprünglich von Siemens entwickelt, bieten inzwischen über 100 Hersteller Geräte an, die über EIB kontrolliert werden können.

Sie müssen nur parallel zur konventionellen Elektroinstallation ein zusätzliches grünes Kabel (siehe Bild) verlegen lassen. Eine einmalige, preisgünstige Investition, mit der Sie in Ihrem Haus künftig die freie Wahl bei Nutzung und Fernsteuerung Ihrer Geräte haben werden.

Statt einzelner Leitungen, die konventionell direkt vom Schalter zum Gerät führen, übernimmt nun ein Schaltschrank diese Zuordnung von Schalter und Gerät. Sie können durch EIB mit jedem Schalter jedes Gerät überall im Haus kontrollieren! Wenn Sie neue Geräte aufstellen oder ihre Geräte umstellen, können Sie diese Zuordnung jederzeit leicht ändern.

Ohne dass Sie Kabelschächte öffnen oder gar Wände aufstemmen müssten, können Sie mit EIB sämtliche Geräte, Lampen, Schalter, Sensoren, Steuerungen etc. aufstellen, umstellen, verändern, nachrüsten und erweitern.

Auch Ihr Computer versteht EIB-Daten und kann als bequeme zentrale Kontrollzentrale für Ihr "intelligentes Haus" dienen. Steuern Sie jeden Verbraucher im Haus am Bildschirm - oder von unterwegs per Handy oder Internet.

Steuern Sie Rollos und Garagentore per EIB -- aus Bequemlichkeit mit Zeitprogramm oder durch Dämmerungssensor. Per Schalter oder mit zentraler Funkfernbedienung. Vollautomatisch während Ihrer Abwesenheit als Abschreckung gegen Diebe.

Verwenden Sie Tür-, Glasbruch- und Bewegungs-Sensoren mit EIB als Einbruchsmelder für Ihre Alarmanlage. Lassen Sie Abwehrmaßnahmen wie Alarm, telefonische Warnung oder Videoaufzeichnung per EIB auslösen. Protokollieren Sie Türöffnung, prüfen Sie von unterwegs per Handy, dass alle Türen noch sicher verschlossen und alle Fenster unversehrt sind.

Dies war nur ein kleiner Ausschnitt aus EIB. Mit der rechtzeitigen, einmaligen Installation des grünen EIB-Kabels halten Sie sich für die Zukunft alle Möglichkeiten offen.